Springe direkt zu:

Suche Icon
Skip to main content
Buchungsfenster öffnen

Warum bei uns buchen? Es gibt folgende Vorteile!

1. Bester Preis
2. 24 Stunden kostenfreies Storno
3. 10€ Gutschein bei Abreise

Events

in und rund um Krems

Vintage Abendmarkt

jeden ersten Mittwoch im Monat von Juni bis Oktober

Zahlreiche hochwertige Vintage-Mode, Designschätze, Retro-Schick & Kleinigkeiten, die das Leben schöner machen, warten auf Schnäppchenjäger.

Der Vintage Abendmarkt am Kremser Pfarrplatz ist eine bunte Mischung aus Verkaufsständen hochwertiger Vintage und Secondhand Waren, Food Trucks, Drinks und chilliger Live-Musik – mitten in der Kremser Altstadt. DER Treffpunkt für Liebhaber des guten Geschmacks!

Achtung: Bei Schlechtwetter und Regen wird der Vintage Abendmarkt abgesagt.

Alles Marille

07. bis 10. / 14. bis 17. / 21. bis 24. Juli 2022

Auch heuer dreht sich im Juli wieder alles um die süßeste Frucht der Wachau - die Marille. Entlang der 700 Meter langen Fußgängerzone in Krems erwarten die BesucherInnen kulinarische Highlights, süße Versuchungen in Form von Marillenknödel, und ein großes, marilliges Angebot in den zahlreichen Geschäften.

Das umfangreiche und aktuelle Marillenprogramm findest du hier!

Open Air Kino im Kesselhaus

vom 01. bis 24. Juli 2022

Das Kremser Programmkino präsentiert ganzjährig nicht nur ein spannendes Arthousekino- Programm, sondern auch Gespräche mit Filmemacher*innen, Diskussionsveranstaltungen, Live- Konzerte, Kinderpuppentheater, Kinoworkshops, diverse Kooperationsveranstaltungen sowie ein umfangreiches Vermittlungsprogramm für Schulen.

Details zum Programm gibt es ab Anfang Juni.

Glatt&Verkehrt

vom 15. bis 31. Juli 2022

Glatt&Verkehrt 2022 macht sich auf in eine „Neue Welt“. Das kann geographisch gelesen werden, doch es verheißt auch Impulse, die Welt vielleicht ein Stück zu verändern. Kunst kommentiert nicht nur, sie will auch etwas auslösen, und das gilt besonders für die Musik bei Glatt&Verkehrt, gerade durch ihre Verwurzelung in starken Traditionen. Geplant sind einige faszinierende Stimmen und Bands aus der ibero-amerikanischen Musikszene ebenso wie aus den USA. Aber auch aus Europa wird der Blick auf neue Welten gelenkt. Unter anderem haben wir bei österreichischen Musiker*innen, die sich längere Zeit in Ländern wie Brasilien oder Indien aufgehalten haben, neue Programme in Auftrag gegeben.